Close
Giorgia Trattoria München_Big Squadra

Die Giorgia Trattoria – der ausgefallenste Italiener in München

Bei dem im Juni 2022 eröffneten, italienischen Restaurant der Big Mamma Group „Giorgia Trattoria“ scheiden sich die Geister. Wände, Stühle und Geschirr strahlen im floralen Vintage Design um die Wette. Die verspiegelte Decke verstärkt den Look umso mehr. Aber viel wichtiger als das Design ist doch der Geschmack des Essens. Und sind Pasta & Pizza so außergewöhnlich wie das Ambiente?

Flower power, verspiegelte decken und disco kugeln

Bunte Blumenwände und Polstermöbel

Wenn man die Giorgia Trattoria betritt, soll man sich in die 1980er Jahre in Mailand zurück versetzt fühlen. Und obwohl ich nicht beurteilen kann, wie es in der Modemetropole Mailand in den 80er Jahren ausgesehen hat, glaube ich, dass das Bild ganz gut getroffen wurde. Nach Betreten des Restaurants strahlen einem von jeder Seite bunt geblümte Wände entgegen. Auch die Stühle sind mit dem gleichen floralen Vintage Muster bezogen. Durch die verspiegelten Decken wirkt das Muster auch noch doppelt dominant. Für einige mag das in den Augen wehtun, andere haben sich sofort in das außergewöhnliche Design und den Flair verliebt. Ich persönlich finde es einfach extrem beeindruckend und zusammen mit der italienisches Musik und den italienisches Kellnern, wird eine einmalige Atmosphäre kreiert.

Spiegelkabinett und Disco Kugeln auf der Toilette

Der Gastraum ist aber nicht der einzige Ort im Giorgia Trattoria in München, der besonders gestaltet ist. Auf den Toiletten baumeln unzählige Discokugeln von der Decke, die Wände sind mit Spiegelfließen bedeckt und die Toilettenkabinen sind ein Spiegelkabinett. Wer Probleme mit seinem Spiegelbild hat, sollte hier lieber die Augen schließen oder woanders auf Toilette gehen 😉 

Giorgia Trattoria verspiegelte Toilette

Eine grüne Terrasse mitten in der Stadt

Obwohl das Giorgia Trattoria direkt am Rosenheimer Platz in München liegt, vergisst man die städtische Lage auf der Terrasse ganz schnell durch die vielen grünen Pflanzen. Die terracottafarbene Hauswand, die grünen Stühle und die Sonnenblumenteller tuen ihr übriges. Da fällt die Entscheidung, ob man lieber drinnen oder draußen sitzen möchte, definitiv nicht leicht.

Terrasse Giorgia Trattoria München

Pizza, Pasta & Dolci im Giorgia Trattoria

Produkte direkt aus Italien

Genug Worte zum Design verloren – jetzt geht es um das Essen. Wer glaubt, dass das auffällige Ambiente eventuell vom Essen ablenken soll, liegt falsch. Alles ist zu 100% Hausgemacht und alle Produkte kommen direkt aus Italien von kleinen Produzenten. Auf der Speisekarte stehen ganz viele Klassiker aus den Kategorien Antipasti, Pasta & Pizza sowie Dolci. So gibt es als Vorspeise cremigen Burrata oder noch besser, Stracciatella, das Burrata Herz. Bei den Pasta Gerichten dürfen natürlich nicht Carbonara aus dem Parmesanleib, Spaghetti al frutti de Mare und die berühmte Trüffel Pasta fehlen. Ansonsten gibt es noch meine geliebte neapolitanische Pizza mit hauchdünnem Boden und super fluffigem Rand. Hier gibt es auch eine Übersicht, mit meinen liebsten neapolitanischen Pizzen in München.

Wer sich nicht bei Antipasti und Hauptgang komplett übernommen hat, der kann sich noch ein Dessert gönnen. Das Tiramisu wird aus einer großen Form am Tisch angerichtet. Was ich persönlich nicht so empfehlen kann, ist die Zitronen Torte mit 18 cm hohem Baiser. Die Zitronen Tarte selbst ist super lecker und auch gar nicht so süß, aber der Baiser war zumindest bei mir extrem süß, obwohl ich eine absolute Naschkarte bin. Dann vielleicht doch lieber ein hausgemachtes Eis, eine Panna Cotta oder einen Schokokuchen.

Die Preise in der giorgia Trattoria

Bei dem außergewöhnlichen Design ist der erste Gedanke sicher, dass die Preise hier noch mal etwas teurer sind als sowieso in München. Das ist aber überraschenderweise nicht der Fall. Die Pasta beginnt bei 13€ und geht bis zu 19€ hoch für die Trüffelpasta. Die Pizza Margherita gibt es für 11,50€ und die Nachspeisen liegen zwischen 7€-8,50€. Natürlich nicht günstig, aber das ist in München sowieso kaum zu bekommen. Für die verwendeten Produkte, die gute Qualität und natürlich auch dem Ambiente ist der Preis also definitiv gerechtfertigt. Außerdem möchte ich auch betonen, dass der Service extrem freundlich war und die italienischen Kellner und Kellnerinnen extrem zum entspannten Italo Flair beitragen.

Adresse

Giorgia Trattoria – Big Squadra by Big Mamma Group

Weißenburger Str. 2

81667 München

zur Website 

Food Konzept

Italienisches Restaurant im Retro-Vintage Stil

Preise

Pasta 13€ – 19€, Pizza 11,50€ – 19€, Dessert 7€-8€, Cocktails 10€

Meine EMpfehlung

Cocktail „Big Squadra“

Trüffel Pasta

Pizza Napoletana

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas Hirschmann
Thomas Hirschmann
6 Monate zuvor

Italienisches Restaurant??? Von Franzosen gemacht und betrieben?? Hausgemachte Italienische Spezialitäten von ……..Spezialisten……. aus aller Welt gemacht!!¡¡¡¡¡ Angekohlte Pizzen zu matschigen Tiramisu ohne Geschmack?? Org. Text: Ansonsten gibt es noch meine geliebte neapolitanische Pizza mit hauchdünnem Boden und super fluffigem Rand.
Jeden das seine! Zu laut, zu viel schreiende Farben, keine Möglichkeit mit freunden ein „GUTES“ Glas Wein mit guten Gesprächen zu genießen!!

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Die besten Krapfen in München_Titelbild

Die besten Krapfen in München

Krapfen, Berliner oder Pfannkuchen. Egal unter welchem Namen du das leckere Schmalzgebäck kennst, im Januar und Februar zur Faschingszeit, feiern die Krapfen in München ihren Höhepunkt. Hier gibt es auch extrem viele Bäckereien, die nicht nur die klassischen gepuderten, gezuckerten oder glasierten Marmeladenkrapfen anbieten, sondern richtig ausgefallene Sorten kreieren. Ich persönlich liebe diese Spezialkrapfen in München und stelle dir in diesem Artikel vor, wo du die besten Krapfen in München mit der größten Auswahl findest.

mehr lesen »
Max Emanuel Brauerei München

Max Emanuel Brauerei – modernes Wirtshaus in München mit idyllischem Biergarten

Wenn du waschechter Münchner oder Münchnerin bist oder schon länger hier lebst, ist dir die Max Emanuel Brauerei in der Maxvorstadt wahrscheinlich ein Begriff. Allerdings hat das im August 2022 neu eröffnete bayerische Restaurant nicht mehr viel mit seinem Vorgänger gemein. Nach zwei Jahren Umbau und Neugestaltung erstrahlt die Max Emanuel Brauerei jetzt in modernem, aber trotzdem traditionellen Glanz und begrüßt seine Gäste in der Maxvorstadt mit bestem bayerischen Essen.

mehr lesen »
Souffle Pancakes Luffy Pancake München

Japanische Soufflé Pancakes bei Luffy Pancake – die fluffigsten Pancakes in München

In Japan und Amerika sind sie schon lange nicht mehr wegzudenken: Soufflé Pancakes. Dabei handelt es sich um besonders luftige Pancakes, die viel aufgeschlagenes Eiweiß enthalten und besonders schonend auf einer heißen Platte zubereitet werden, damit das Eiweiß nicht zusammenfällt. Nun gibt es diese japanischen Soufflé Pancakes auch in München und zwar bei Luffy Pancake.

mehr lesen »
Steak essen in Muenchen_Kapitales vom Rind

Steak essen in München im KvR – Kapitales vom Rind

Fleischfreunde aufgepasst. Du suchst ein gutes Restaurant zum Steak essen in München? Dann bist du im KvR „Kapitales vom Rind“ genau richtig. Seit über 11 Jahren (seit 2011) gibt es das Steak-Restaurant schon in München Schwabing und verwöhnt Besucher mit bester Fleischqualität.

mehr lesen »
Giorgia Trattoria München_Big Squadra

Die Giorgia Trattoria – der ausgefallenste Italiener in München

Bei dem im Juni 2022 eröffneten, italienischen Restaurant der Big Mamma Group „Giorgia Trattoria“ scheiden sich die Geister. Wände, Stühle und Geschirr strahlen im floralen Vintage Design um die Wette. Die verspiegelte Decke verstärkt den Look umso mehr. Aber viel wichtiger als das Design ist doch der Geschmack des Essens. Und sind Pasta & Pizza so außergewöhnlich wie das Ambiente?

mehr lesen »