Close
Hotel Mari Pop Zillertal

Wellnesshotel Mari Pop im Zillertal – modernes Design mit familiärem Flair

Als ich wieder mal auf der Suche nach einem schönen Wellnesshotel mit gutem Essen in der Nähe von München war, bin ich auf das Mari Pop Hotel im Zillertal in Österreich gestoßen. Es wird sogar als Designhotel beschrieben und die Bilder auf Instagram und der Website haben mich direkt überzeugt. Also habe ich schneller Hand das Mari Pop für einen entspannten Kurztrip gebucht. Mit knappen zwei Stunden Autofahrt von München aus hat es für mich auch eine optimale Entfernung. Bonus ist dabei noch, dass du keine Vignette benötigst, wenn du nicht die Autobahn benutzt. 

Modernes, minimalistisches Design im Mari pop Hotel

Das Design vom gesamten Mari Pop Hotel und den Zimmern ist wirklich sehr schön. Ich würde es als minimalistisches, teilweise leicht feminines Design beschreiben. Durch die Reduziertheit kann es manchmal auch den Eindruck eines Low-Budget Hotels machen, aber auf der anderen Seite findet man in jeder Ecke ein neues Designelement, sodass es eine ausgewogene Mischung ergibt.

Mari Pop Hotel Zillertal Lounge
Mari Pop Hotel Zillertal Popcorn Maschine

Das Doppelzimmer lovely mari

Ich hatte das Superior Doppelzimmer „Lovely Mari“ im Haupthause gebucht (Zimmer 9 im ersten Stock). Es ist 23m² groß, enthält ein großes Boxspring(ähnliches) Bett und ein kleines ausziehbares Sofa, welches zusätzlich Platz für 1 Kind liefern kann. Allerdings muss ich sagen, dass ich das Zimmer für 3 Personen zu klein finde. Auch der Stauraum ist sehr begrenzt und mit Kind würde ich definitiv eine Zimmerkategorie höher empfehlen. Selbst für zwei Personen ist der Stauraum eher knapp. Es gibt eine offene Kleiderstange und ein niedriges Sideboard mit Schubladen, die allerdings etwas unpraktisch sind. Also für mich persönlich nicht ganz optimal gelöst. 

Mari Pop Hotel Zillertal Superior Doppelzimmer
Mari Pop Hotel Zillertal Lovely Mari Doppelzimmer

offenes Bad mit wenig extras

Der Badbereich ist modern gefliest, komplett offen und einsehbar. Nur das WC ist durch eine Milchglastür abgegrenzt. Designtechnisch auch wieder sehr schön und auch bei anderen Hotels mittlerweile Standard. Allerdings schätze ich meine Privatsphäre und finde ein abgeschlossenes Bad besser :-). 

Als Extras gibt es im Mari Pop Hotel Duschbad und Shampoo sowie Bademäntel. Auf Badeschuhe wird verzichtet, was auch extra bei der Buchung erwähnt wird (finde ich total ok). Etwas schade finde ich, dass es keine Bodylotion, Wattepads oder ähnliches gibt. Auch hier steht wahrscheinlich der Nachhaltigkeitsaspekt im Vordergrund, was super ist. Bei Hotels in der Preisklasse ist es sonst jedoch Standard und somit hatte ich es vorausgesetzt. Wenn man es weiß, nimmt man seine eigenen Sachen mit, dann ist es kein Drama 🙂

Mari Pop Hotel Zillertal Badezimmer

Bodenständig gute Küche mit vielen veganen optionen

Die Küche und das Essen wurde im Mari Pop von Gault Millau als Entdeckung 2021 ausgezeichnet. Besonders ist hier, dass die vegane Ernährung kein umständlicher Zusatz ist, sondern direkt mitgedacht und angeboten wird. So gibt es beispielsweise beim Abendmenü zu jedem Gang eine vegane Option. Ansonsten ist das Essen insgesamt eher bodenständig und auch nicht künstlerisch angerichtet, aber sehr fein abgeschmeckt, was am Ende für mich die wichtigere Komponente bei gutem Essen ist.

Mari Pop Designhotel Zillertal Essbereich
Mari Pop Designhotel Zillertal Restaurant

das Frühstücksbuffet im Mari Pop

Frühstück gibt es im Mari Pop Hotel im Zillertal täglich von 7:30 – 10:30 Uhr. Alles ist als Buffet zur Selbstbedienung angerichtet außer Eierspeisen werden nach Wunsch frisch zubereitet. Die Auswahl ist passend zum Hotel überschaubar, aber alles wichtige ist dabei. Es gibt natürlich frische Brötchen und Brot, Müsli und Cornflakes, (veganen) Joghurt, Aufstriche, Aufschnitt und ein paar süße Teilchen. Besonders zu erwähnen, ist, dass es täglich Räucherlachs, frisches Obst und Prosecco gab. Außerdem kann man auch Matcha Latte und Chai Latte beim Kellner bestellen. Die Standard Heißgetränke gibt es zur Selbstbedienung am Automaten.

Langes Mittagsbuffet / Jause im Mari Pop

Eine tolle Sache bei Hotels in Österreich ist immer die Nachmittagsjause, also ein Mittags- und Kuchenbuffet. Im Mari Pop Hotel ist diese Jause außergewöhnlich lang von 12:00 – 16:00 Uhr. Es gibt diverse Salate (z.B. grüner Salat, Kartoffelsalat), Brötchen, eine Suppe, zwei warme Gerichte und Kuchen. Auch hier sind wie immer vegane Optionen mit dabei. Nach unserer Ankunft war dies das erste Essen, was wir im Mari Pop gegessen haben und schon da ist uns die gute Qualität aufgefallen. Die Suppe und der Kartoffelsalat waren sehr fein abgeschmeckt und der Kuchen extrem saftig. 

4 Gänge Abendmenü mit Fleisch oder vegan

Abendessen gibt es im Designhotel Mari Pop im Zillertal von 18:00 – 20:00 Uhr. Bei der Buchung von Halbpension gibt es abends jeweils ein 4 Gänge Menü, bei dem man morgens seine Option wählt. Die 4 Gänge sind Vorspeise, Suppe, (Salatbuffet), Hauptspeise und Dessert. Bei jedem Gang gibt es die Auswahl zwischen klassisch und vegan. Wenn man keine Halbpension gebucht hat, kann man auch einzelne Gerichte von dem Abendmenü wählen. Eine separate a la carte Karte gibt es aber nicht. 

Die Portionsgröße der einzelnen Gerichte ist recht anständig und man wird definitiv satt von den 4 Gängen bzw. 5 mit Salatbuffet. Wie schon erwähnt wird im Mari Pop eher bodenständig gekocht und man bekommt keine Fine Dining mäßig angerichteten Gänge. Dies hat aber nichts mit dem Geschmack zu tun, denn der ist wirklich super. Alle Speisen sind sehr gut zubereitet und gewürzt. Trotzdem muss ich persönlich sagen, dass ich in Hotels gerne in die Fine Dining Richtung esse und ich es auch passender zu dem Designkonzept finde. Beispielsweise mag ich das Essen im Sporthotel Hohe Salve sehr gern.

Aussergewöhnliche drinks im mari pop

Extrem herausstechend fand ich die tollen Cocktails im Mari Pop Hotel. Glücklicherweise hatten wir Willkommensgutscheine für jeweils einen Cocktail bekommen und haben sie deshalb ausprobiert :-D. Die Zusammenstellung ist wirklich besonders und auch die Anrichte der Drinks war sehr ansehnlich. Wärmstens empfehlen kann ich die Drinks „Zimt“ und „Marille“ ;-).

Entspannen im Wellnessbereich im Mari pop hotel

Der Wellnessbereich im Mari Pop Hotel im Zillertal ist etwas besonders strukturiert. Es gibt im zweiten Stock einen Adults only Spa Bereich mit Rooftop Sauna und Ruhebereich und im Untergeschoss einen Family Spa Bereich, wo auch beide Pools zu finden sind. Beim Rooftop Spa gibt es eine Sauna mit tollem Ausblick auf die Berge, die allerdings recht klein ist. Auch der Ruhebereich umfasst nur vier Liegen. 

Der Familien Spa Bereich ist etwas größer. Es gibt innen zwei Saunen, ein Dampfbad und eine Entspannungsdusche. Außerdem gibt es hier auch den Indoor Pool mit Liegefläche und den Zugang zum beheizten Outdoor Pool sowie eine kleine Außensauna. Je nach Uhrzeit kann man Glück haben und alleine in der Sauna sein oder keinen Platz mehr bekommen. Wer absolut sicher sein möchte, kann sich den Rooftop Spa oder den Garten Spa privat zwischen 21-23 Uhr für 89€ buchen ;-).

Meine Bewertung zum Hotel Mari Pop

Meiner Meinung nach ist das Mari Pop Hotel etwas für Designliebhaber und einen (Wellness) Kurztrip. Durch die kleinere Zimmergröße und den geringen Stauraum fände ich den Aufenthalt von einer Woche etwas anstrengend. Auch der Wellnessbereich ist eher klein, aber definitiv schön und wir hatten immer Glück und haben die Zeit so abgepasst, dass wir einen Platz in der Sauna bekommen haben 🙂 In Bezug auf das Essen ist das Mari Pop auf jeden Fall eine klare Empfehlung für Veganer, denn die können hier auch ganz entspannt genießen. Ich würde eventuell beim nächsten Mal nicht die Halbpension nehmen und lieber ausgewählte Gerichte vom Abendmenü bestellen. Insgesamt ist es ein sehr schönes Hotel, bei dem für mich noch etwas Luft nach oben ist, vor allem für den gehobenen Preis. Am Ende hat aber jede Person andere Kriterien, die ihr/ihm wichtig sind, daher ist dies lediglich meine persönliche Meinung :-).

Pro


Contra


Sehr schönes Design

Eher kleineres, ruhigeres Hotel

2 große Pools

Sehr viele vegane Essens-Optionen

Lange Jausenzeit (12.00 – 16.00 Uhr)

Außergewöhnlich gute Cocktails

Extra Familien-Spa (Sauna Nutzung mit Badekleidung)

Kostenlose Parkplätze

Zimmer haben je nach Typ wenig Stauraum

Wenig Extras auf dem Zimmer (z.B. Kosmetik, Badetasche)

Wellnessbereiche räumlich getrennt 

Kein Fitnessraum

Service bei uns freundlich, aber noch nicht gut geschult

Standort

Mari Pop Hotel

Großriedstraße 16, 6273 Ried im Zillertal

Österreich

zur Website 

Hoteltyp

Designhotel, Wellnesshotel

Für Familien geeignet

Sehr vegan-freundlich

Preise

Superior Doppelzimmer „Lovely Mari“ ab 131€/ Nacht für 2 Personen inkl. Frühstück

Anfahrt von München

ca. 2 Stunden mit dem Auto

Vignette notwendig

Nein – bei Fahrt über Bundesstraßen

Ja – bei Fahrt über die Autobahn

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Beitrag teilen

Coolnest Boho Hotel Zillertal

Coolnest – wunderschönes Boho Hotel in Österreich im Zillertal

Das Coolnest ist ein wirklich wunderschönes Boho Hotel in Österreich im Zillertal, in dem ich zwei tolle Nächte verbracht habe. Es liegt auf einem Hügel, sodass der Ausblick aus den Zimmern oder vom Pool direkt auf die Berge ist. Neben dem idyllischen Ausblick gibt es ein vielfältiges Sportangebot und zum Ausblick einen modernen Spa Bereich sowie einen angenehm beheizten Rooftop Pool.

mehr lesen »
Aktivitaeten Innichen Südtirol

5 Tipps für Aktivitäten in und um Innichen in Südtirol

Innichen oder in italienisch „San Candido“ ist eine Marktgemeinde im Osten Südtirols im Hochpustertal. Die Gemeinde umfasst den Ortskern von Innichen sowie Vierschach und Winnebach. Ich selbst war vor allem für die 3 Zinnen Wanderung in der Gegend, aber da ich nicht jeden Tag wandern kann oder möchte, habe ich noch weitere Aktivitäten in und um Innichen gemacht, die ich hier vorstelle.

mehr lesen »
Dolomiten Hotel Andermax Innichen Südtirol

Andermax – Dolomiten Hotel mit Pool nahe der Drei Zinnen

Als ich nach einem Dolomiten Hotel in der Nähe der Drei Zinnen geschaut habe, bin ich auf das Hotel Andermax (früher Hotel Strass) aufmerksam geworden, da es mich mit seinem modernen Stil und dem Rooftop Pool beeindruckt hat. Bedingung für mich war, dass es nicht weiter als 45 min Fahrt von der Auronzo Hütte entfernt ist, der Startpunkt für die Drei Zinnen Umrundung.

mehr lesen »