Close
Epique München Vegan Patisserie

Epique Raw Patisserie: vegane Kuchenstückchen aus München

Wer isst nicht gerne Kuchen oder Dessert? Aber natürlich enthalten die Süßspeisen oft viel Zucker, genauso wie Eier, Butter oder Milch. Epique aus München hat hier die perfekte Alternative kreiert: Vegane Patisserie in Form von rohen, natürlichen Kuchenstücken. Die Raw Slices können direkt in München gekauft werden, aber auch deutschlandweit versendet werden.

vegane raw patisserie von Epique

Das Wort „raw“ ist englisch und bedeutet „roh“. Bei der veganen Patisserie von Epique bedeutet dies, dass die Kuchenstückchen nicht gebacken sind sondern die Zutaten roh verarbeitet werden und auch roh bleiben. Dies funktioniert, da zum Beispiel der Kuchenboden aus Datteln, Nüssen und etwas Öl besteht – alles Zutaten, die man bedenkenlos roh genießen kann.

Epique München_Raw Patisserie

Die epique sorten

Aktuell gibt es acht verschiedene Sorten und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für Schokoliebhaber wie mich gibt es den Peanut Choc, Pecan Caramel oder Cherry Choc. An fruchtigen Sorten gibt es Rasperry Rose, Blueberry Lavender, Lemon Poppy oder Apple Cardamon. Mir persönlich schmecken die Schokosorten am besten 🙂 .

Epique vegan patisserie_cherry choc
Epique vegan patisserie_pecan caramel

hier kannst du die vegane patisserie kaufen

Epique Flagship Store München

Die vegane Patisserie von Epique kann direkt in München im Flagship Store am Max-Weber-Platz gekauft werden. Für alle die nicht aus München kommen, können die Raw Slices auch deutschlandweit versendet werden. Aktuell findet der Versand immer Mittwochs statt, sodass die veganen Süßigkeiten am Donnerstag tiefgekühlt ankommen. Das tolle ist auch, dass die veganen Küchlein bis zu 6 Monaten eingefroren werden können und man sich einfach immer ein Stück aus dem Gefrierschrank nimmt, wenn man Lust darauf verspürt.

das kosten die raw cake slices von epique

Preislich sind die veganen raw cake slices natürlich nicht ganz günstig. Das liegt aber natürlich an den hochwertigen Zutaten wie den Nüssen und an der Herstellungsweise. Eine Box mit 12 Stücken kostet im Webshop 49,99€. Im Flagship Store kostet ein Stück 4,30€. Ich muss persönlich aber sagen, dass diese vegane Patisserie einfach so unglaublich lecker ist und dann noch gesünder und kalorienärmer als klassischer Kuchen oder Törtchen, dass ich den Preis in Kauf nehme 🙂 .

Adresse

Epique Store

Max-Weber-Platz 11

81675 München

zur Website 

Info: Deutschlandweiter Versand und in München in diversen Geschäften/Cafés erhältlich.

Food Konzept

Raw vegan Patisserie. Ohne Zuckerzusatz, natürlich, vegan.

Preise

12er Box: 49,99€

1 Slice: 4,30€

Meine EMpfehlung

Ich liebe die Schoko-Sorten wie Peanut-Choc, Pecan-Caramel oder Lemon Poppy.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Vegan Junkhouse Club

Vegan Junkhouse Club München – hier gibt’s veganes Junkfood

Die meisten denken bei veganem Essen an Salat oder gesunde Bowls. Sich vegan zu ernähren bedeutet aber nicht, dass man nicht auch mal einen fetten Burger, krosse Pommes oder eine geile Pizza essen möchte. Genau das ist das Konzept von Vegan Junkhouse Club in München. Hier bekommt man alles, was das Junkfood-Herz begehrt. Natürlich alles vegan.

mehr lesen »
Vegane Pizza in München_Dr. Drooly Titel

Vegane Pizza in München bei Dr. Drooly

Pizza ist der Inbegriff von Soulfood und in München gibt es wirklich sehr viele gute Pizzaläden. Aber wo bekommt man die beste vegane Pizza in München? Die ganz klare Antwort ist bei Dr. Drooly. Und die vegane Pizza schmeckt sogar Nicht-Veganern – versprochen 🙂

mehr lesen »

Vegane Restaurants in München

Die vegane Ernährung, also die pflanzenbasierte Ernährung, gewinnt immer mehr an Beliebtheit und in Großstädten wie München gibt es mittlerweile kaum noch ein Restaurant oder Café, wo keine veganen Angebote auf der Speisekarte stehen. In diesem Beitrag stelle ich euch vegane Restaurants in München vor, die sogar ausschließlich veganes Essen anbieten.

mehr lesen »
Basenbox_Basenkur

Einfach & gesund Basenfasten mit der veganen Basenkur von Basenbox

*Werbung* Heutzutage sind viele der Lebensmittel, die wir gerne essen, säurebildend wie zuckerhaltige Lebensmittel, Fleisch oder Milchprodukte. Unser Körper kann diese Säuren zwar selbst ausgleichen, muss dafür aber schwer arbeiten. Eine Basenkur mit basischer Ernährung wie die von BASENBOX ist ein Mittel, um unseren Säure-Basen-Haushalt ausgeglichen zu halten und unseren Körper etwas zu entlasten. Da die basische Ernährung grundlegend sehr gesund und größtenteils vegan ist, kann man sie auch gut als Diät nutzen.

mehr lesen »
Saftkur I Do_Saftkuren im Vergleich

Saftkuren im Vergleich – meine Erfahrungen

Saftkuren sind ein richtiger Trend geworden und somit gibt es mittlerweile ziemlich viele Anbieter auf dem Markt. Für mich war es daher wichtig die Saftkuren im Vergleich zu betrachten. Ich wollte nicht einfach das erste Ergebnis auf Google nehmen, sondern habe ein bisschen recherchiert und die verschiedenen Anbieter anhand der für mich entscheidenden Kriterien verglichen.

mehr lesen »